Willkommen auf meinem Blog

......stöbern, schmunzeln, grübeln und dann.....nach Lust und Laune.....im shöppchen vorbei schauen und betrachten was die Lilu da so hat, seid herzlich eingeladen......natürlich dürft ihr dort auch einkaufen.....

Eure Lilu

bei sonstigen Fragen, bitte doch eine mail an::::

meine Addi: liluscrafts@web.de





Dienstag, 30. Juni 2009

Schlafengel der müden Sorte

Endlich kann ich heute etwas neues zeigen. Mein erster Schlafengel. Ich denke da werden noch ein paar folgen, nachdem der Prototyp sich etwas sträubte fertig zu werden, muss ich das dann wahrscheinlich gleich nochmal ausprobieren.




Euch allen eine sonnigen Tag, und ich fühle mich heute mehr wie der Engel, könnt ihm am liebsten sein Kissen klauen!

Ich möchte euch auch nochmal auf Denises Nähkästchens Seite verweisen, sie berichtete letzte Woche über einen Afrikanischen Jungen Namens Kito, der hier in Deutschland sexuell missbraucht wurde. Der Waisenjunge ist völlig mittellos und der weiße Ring sammelt für ihn. Schaut doch einfach nochmal zu Denise, da erfahrt ihr die ganze Geschichte.

Montag, 29. Juni 2009

Nicht dass ihr denkt, warum hört und sieht man denn nichts von Lilu´s, na am Wochenende war Familie angesagt und ich bin werder zum bloggen und nähen gekommen, jedoch habe ich am Freitag drei Puppenkörper genäht, unangezogen sehen sie jedoch nicht so schön aus. War gerade auf der Seite vom Knaurverlag und ich weiß nicht ob schon jeder gelesen hat dass im Buch die Mase der Strandtaschen und die Mase des Rundkissens nicht stimmen. Die Kleiderangaben (Länge des Jane-Austin-Kleids) kommt mir auch immer etwas zu lang vor, das aber nur zur Info. Es gibt eine Extra Korrekturseite die ihr aufrufen könnt.

Freitag, 26. Juni 2009

Hallo an alle,

ich möchte mich recht herzlich für eure Anteilname für meine Finger bedanken. Alle anderen Körperteile sind heute heil geblieben. Es ist ja nur die linke Hand, andere würden sagen, nur die linke aber ich bin Linkshänder. Aber Schluss mit dem Gejammer, es war nur einmal glatt durch aber nachdem ich heute Mittag dann noch ein Teil ohne Nahtzugabe abgeschnitten habe, obwohl vorher Anleitung durchgelesen und danach dann noch den einen Armlinks eingenäht habe habe ich beschlossen, dass heute nichts mehr genäht wird. Hatte heute Abend sowieso Musikprobe und was soll ich sagen, der Finger funktioniert noch aber der Durchstich hat sich bis heute Abend entzündet. Wünsche euch allen eine Gute Nacht und morgen kann ichs ja dann mit der Nähmaschine nochmal probieren, wenn ich das mit meiner Dekupiersäge angestellt hätte wärs viel schlimmer ausgegangen!

LG Ruth

Eine Erfahrung reicher

Heute morgen, ein Kind schläft, das andere ist im Kindergarten, ich ganz enthusiastisch an die Nähmaschine und auf los geht es los. Ich weiß auch nicht wie es passierte doch auf einmal nähte die Maschine nichtmehr über den Stoff sondern in meinen Zeigefinger, na ja, einmal glatt durch. Zum guten Glück ist die Nadel gleich abgebrochen, es hat nochnichtmal recht geblutet aber nun tobt der Finger doch ein bischen. Mein Fazit, passt auf eure Finger auf, oder näht nicht zu schnell!!!

Donnerstag, 25. Juni 2009

Schneckenhaus



ein blaues Schneckenhaus mit Perlchen verziert, Stäbchen und Glas, das Schneckenhaus war noch im UFO Korb und wartete auf die Fertigstellung.



Ich muss gestehen, das Schneckenhaus gehört nicht so zu meinen Favoriten, also musst es etwas länger warten bis es fertig war.

Mittwoch, 24. Juni 2009

Engel in geblimt/orongsch




der Engel ist gestern Abend fertig geworden, und hat noch eine "gebliemte Blume in orongsch"(badischer Dialekt) bekommen. Jetzt wartet er nur noch auf den Umzug auf den Kachelofen meiner Schwester, sie hat bestimmt schon ein Plätzchen für ihn ausgesucht. Dann hab ich aber mal wieder genug von orange und geblümt.

Dienstag, 23. Juni 2009

Hallo Helen,

die Seite mit dem Wollfilz findest du unter "der kleine Troll.de" sind kleine Platten in der größe 20x30 aber in allen Farben. Wenn du bestellen willst, geb mir bitte bescheid.

Langer Engel im Orangeoutfit


Fast ist sie fertig, die lange dürre im sommerlichen Orangeoutfit, jetzt fehlen nur noch die Flügelchen, bei den Bildern plöckt das Kleid einwenig unterm Arm, aber die Dame wollte partout nicht sitzenbleiben, morgen seht ihr dann noch ein Bild mit Flügeln, dann muss mich meine Schwester wohl doch zum Kaffee einlanden (grins), vorausgesetzt die Kiddies sind wieder gesund.
Sie hat sich ausdrücklich dunkle Haare gewünscht, gefällt mir auch zu den Orangetönen besser, leider fehlt hier bei uns der Sonnenschein, dass sich die Dame etwas Sonnen kann, der Sommer macht mal wieder Pause.


Die Mamelukenhose habe ich diesesmal mit etwas Nahtzugabe genäht, dann sitzt sie nicht ganz so stramm und lässt sich leichter anziehen.

Montag, 22. Juni 2009

Teaser

Hallo sissy, kuck mal, na denkst du der wird für dich, richtige Farbe?




Dann hoffe mal das die Kiddies brav sind, dann kann der Engel vielleicht morgen umziehen oder am Mittwoch oder Donnerstag zum Kaffee?

Sonntag, 21. Juni 2009

Prinzessin Rosa




Heute habe ich einen kleinen Pummeligen wieder fertig genäht, bzw. verziert, sie heißt Rosa,weil ihre Kleidung komplett in rosa gehalten ist. Auf dem Kopf trägt sie ein kleines Krönchen. Nun werde ich mal noch einen Engel für meine Schwester stopfen, die Hose und die Hälfte des Kleides hab ich schon genäht, also mal sehen, was der Abend noch so bringt.




Viel Stoff für ein bischen Engel, aber der Effekt ist dafür sehr schön.
Heute in Action, Musikverein Grombach, Stadtfest Bad Rappenau 11.30-13.30 Bühne am Bahnhof.
Heute morgen bin ich mit meinem zweiten Hobby unterwegs. Genäht hab ich gestern auch aber alles noch in Arbeit,vielleicht wird heute Abend etwas fertig

Freitag, 19. Juni 2009

Heute zeige ich nochmal ein paar Vögelchen, die mit Hilfe meiner Schwester gestern gestopft wurden, dann musste ich ja nur noch alles zusammennähen und dekorieren. Dann hats sichs aber mit den Vögeln, ich denke heute abend nach der Probe werde ich dann mal noch ein langes Engelchen ausstopfen. Es wir sich dann zu den anderen Tildasachen bei meiner Schwester gesellen,Farbwunsch Orange/geblühmt.


Zum hängen oder legen, wie es beliebt



Alles in orange/rot combi


pip pip pip wir haben uns so lieb

und zum Schluss noch als Girlande

Donnerstag, 18. Juni 2009


Bei meiner Schwester

wie versprochen die restlichen Bilder von heute morgen



Eine Schneggi auf dem Kachelofen (im Garten hat sie sie nicht so gerne?!?)



Zwei Blümies im Flur





Eine große Gans und zwei kleine Enten haben sichs seit Ostern auf dem Kachelofen breit gemacht.



Vögelchen im Esszimmer
die restlichen Bilder von heute morgen, danke, dass ich so einfach einbrechen durfte
Heute morgen war ich kurz bei meiner Schwester und habe diese Bilder ihrer Tildadeko gemacht, außerdem ist sie auch sehr kreativ und das ist das Ergebnis:




Mosaikherz macht meine Schwester






Türkranz von meiner Schwester gebunden mit Tilda Herzchen, von mir.

Innen geht es dann vielleicht heute abend weiter

Mittwoch, 17. Juni 2009

heute gibts nur bei den Tildies was neues zu sehen, da der Computer von meinem Göttergatten beansprucht wird, aber bestimmt morgen!!!

Dienstag, 16. Juni 2009

Zum nähen bin ich heute leider noch nicht gekommen, wir waren mal wieder beim Kinderarzt und heute mittag nutzten wir das schöne Wetter aus und waren den ganzen mittag im Garten, agber was nicht ist, der Abend ist ja noch lang!

Montag, 15. Juni 2009

Blommas und Vögelies





Heute darf ich euch nun endlich die fertige Sommerdeko für meine Schwester zeigen, also sie kann sich sowieso nicht beschweren, den sie hat schon eine Gans, eine Schnecke einen kleinen Hasi, aber weil ich sie so lieb habe und alles was sie bekommt so sehr schätzt und immer für mich da ist, ist das für mich keine Frage, dass sich heute morgen die Vögelchen und Blümchen ein neues zu Hause gefunden haben.



leider etwaas unscharf aber erkennen kann man sie ja

Samstag, 13. Juni 2009

Kleiner Badeengel der pummeligen Sorte



Heute darf ich euch einen Badengel, der kleinen pummeligen Sorte vorstellen, Sie hat ein Flipi-rotes Badekostüm an, im Haar sitzt ein kleines Häkelblümchen mit Perle, am Strand hat sie schon einen Seestern gefunden. Sind wir mal ehrlich auch wenn sie pummelig ist, ich find sie süss!

Freitag, 12. Juni 2009

Hexchen in den Gänseblümchen




Heute nochmal was, was ich im Frühjahr genäht habe eine Hexe in rosa mit grossem Herz, die Vögelchen sind jetzt nichtmehr platt aber noch nicht zugenäht und angemalt.

Donnerstag, 11. Juni 2009

Zum zeigen hab ich heute leider nichts, da alles in arbeit, alles UFO`s aber es ist ja noch früh am Abend, deshalb von mir ein Tipp für nächste Woche: Am 20.Juni findet in Waibstadt/Baden-Württember die 5. Kraichgauer Gartenbörse statt, ein muss für alle Stauden-Fans und für Kreative, da dort immer sehr viele Stände mit liebevoll hergestellten Kleinigkeiten sind, die man vielleicht nicht unbedingt braucht aber doch haben muss, ich habe schon ein festes Date und werde die Gartenbörse mit meiner sis und meiner mam besuchen, die zwei kleinen Monstas dürfen bei ihrem Papa bleiben!

Mittwoch, 10. Juni 2009



Diese Herzchen wird meine Schwester für Ihre Außendeko bekommen, sie hat einen Kranz mit zwei großen rostigen Herzen, dazu gesellen sich jetzt noch vier Kleine, die Vögelchen kann sie noch nicht haben weil sie immer noch in Arbeit sind, vielleicht will sie sie auch selbst stopfen?




Montag, 8. Juni 2009

Engelchen die Dritte

Engelchen die Dritte


Heute darf ich euch mein erstes dickes Engelchen präsentieren, ist sie nicht putzig? Im Buch ist das Kleidchen Kürzer auch hab ich ihr wegen der "Sittlichkeit" eine Hose angezogen, selbstverständlich blitzt nur das Spitzchen unten vor. Das pummelige Engelchen hat auch ein Jane-Austin-Kleid an, für die Haltebänder hab ich wieder ein Satinband gewählt. Der Schnitt vom Kopftuch ist vom Countrygirl.



Jetzt habt ihr einmal oben und einmal unten gesehen jetzt noch das ganze:




.....und jetzt noch was zum schmunzeln, was passiert, wenn man vergisst die schwarze Acrylfarbe weg zu räumen und großes Kind kommt vom Kiga nach Hause? Richtig geraten,
weiße Küche jetzt schwa
rz, zwei Kinder schwarz und ne 1/2 Stunde Schrubbarlarm, Küche wieder sauber, Kinder müssen denke ich heute Abend in die Wanne!

Sonntag, 7. Juni 2009

Kleidchen für ein Engelchen




Engelchen, die zweite, nun sagen wir mal das " Rohkleidchen und die Hose is mal fertig, die Ärmelchen muss ich noch "puffen" leider ist der Engel nicht fertig, er liegt hier ohne Arme, Haare und Gesicht also wirklich nichts zum zeigen, mal sehen was heute noch so geht, ich muss auch noch ein paar Vögelchen fertig machen, für meine Schwester aber die sind nochnichtmal gewendet, aber die sollten jetzt bald fertig werden, bevor sie mir die Freundschaft kündigt.

Schönen Sonntag, an alle und vielleicht habt ihr ja schönes Wetter!

Samstag, 6. Juni 2009


morgen seht ihr vielleicht das Endprodukt, kanns aber noch nicht versprechen. Nachdem ich gestern abend mit meinem 2. Hobby einem Musikverein unterwegs war und nicht vor 2.00Uhr ins Bett gekommen bin war mein Hirn heute total bla, da kann man dann einfach nichts anfangen.

Freitag, 5. Juni 2009

Seepferdchen

Offshore





Eines meiner Leiblingsmotive aus Tildas Sommerwelt,
die Seepferdchen und "zwei Patricks" sind auch dabei, da muss man immer aufpassen, dass sie keine Füsse bekommen, nichts das Seepferdchen sondern die Patricks, Linda ist nämling Spongebobsüchtig.







Donnerstag, 4. Juni 2009

Tilda meets Debbie Mumm


Da ich heute morgen schon zum Frühstücken eingeladen war und heute mittag auch unterwegs bin gibts heute nichts neugenähtes, sondern nochmal was von meiner Osterdeko 2009, Tilda als Patchworkissen, die Vorlage ist im Springtime als Kaffeewärmer. Heißes Häschen?

Mittwoch, 3. Juni 2009

Tilda Lavendelengel



Gestern abend wurde mein Lavendelengel fertig, besser gesagt der Engel war fertig aber das erste Lavendelkissen konnte nicht zum Einsatzt kommen, also wieder aufgetrennt und was neues einfallen lassen. Was dabei herausgekommen ist seht ihr ja selbst.


Das Kissen habe ich mit getrocknetem Lavendel und Füllwatte gestopft.

Montag, 1. Juni 2009

Ostern ist vorbei aber es passt zu Pfinsten



Zu Ostern habe ich meinen zwei Mäusen zwei Lammer in passender Haarfarbe genäht. Hergestellt hab ich sie aus einem Frotteduschtuch. Nachdem die Lämmer den ganzen Tag im Garten rumgeschleift wurden verlohr eins der Schafe einen Arm. Linda am nächsten Tag zu meiner Freundin: "Nicole der Osterhase kann nicht gut nähen", darauf hin Nicole antworte "Dann gibs deiner Mama die kann das besser?!?. Jetzt wurden die Arme so gut nachgenäht die gehen bestimmt nichtmehr ab!