Willkommen auf meinem Blog

......stöbern, schmunzeln, grübeln und dann.....nach Lust und Laune.....im shöppchen vorbei schauen und betrachten was die Lilu da so hat, seid herzlich eingeladen......natürlich dürft ihr dort auch einkaufen.....

Eure Lilu

bei sonstigen Fragen, bitte doch eine mail an::::

meine Addi: liluscrafts@web.de





Donnerstag, 11. März 2010

Mäuschen

...ich weiß, gestern habe ich euch ein Pummelchen versprochen aber dann ist mir das hier über den Weg gelaufen und dann musste ich das gleich mal ausprobieren....


....so kleine Dinge sind halt dann immer auch ganz schöne Zeitfresser,
überhaupt wenn man sie zum ersten mal ausprobiert....


.....die kleine
Erdbeermaus fühlt sich ganz wohl.....



...ich hab sie mit
Rocallis bestickt, auch die Augen und das Näschen, für den Schwanz habe ich eine Kordel gedreht und die Blätter sind aus dunkelgrünem Filz.....



...schaut mal alles noch
naggich und noch nicht feddich.....
...was gibt es noch, mein Mann lebt noch und hat sich dann selbst was geholt, ich verwöhnt ihn schon aber irgendwann ist dann auch mal Schicht im Schacht.... (ein wenig hungern schadet ihm auch nicht...)...tja und Wettertechnisch, ich kanns nicht mehr sehen, es schneit seit heute morgen um 7.00Uhr und ich darf jetzt mit Anna zum Kinderarzt. Die große Schwester hat sie angesteckt, das würde mich nicht ärgern, wenn es nicht so unvernünftige Eltern gäbe, die ihre Kinder krank und ansteckend in den Kiga schleifen... o.K. ich bin zu Hause aber das haben wir so gewählt, das immer jemand für die Kinder da ist, was das finanziell bedeutet kann sich jeder denken aber ich bekomm nen Hals wenn ein Kind mit 38,8 im Kindergarten ist, nach Hause geschickt wird und am nächsten Tag ist das Kind wieder gesund, hallo ich glaub..... so jetzt hab ich das einfach mal geschrieben, mich k.... das an....

Kommentare:

Anca hat gesagt…

guten morgen du tierbändigerin!!!!

schafe..jetzt mäuschen...langsam bekomm ich anst,grinssssssssssss!!!!
aber der kranz ist süß und wie trollig ein erdbeermäuchen......niedlichhhhhhhhh

och und neidisch guck...nackische pummelchens
lieben gruß anca

Rosenfee hat gesagt…

Oh ja...das kenne ich auch...kranke Kinder zur Schule schicken und andere Kinder anstecken...
Da bin ich aber beruhigt,das dein Gatte noch lebendig ist..lach...
wie ich sehe ,hast du Voodoo Pummels gebastelt...gröhl...das musste jetzt sein...hihi...aber dein Erdbeermaus-Blumen-Kranz ist toll...dein Kopf steckt aber voll Kreativität...die du prima umsetzt
Ganz liebe Grüsse
Strickmonsta

Rednoserunpet hat gesagt…

jep ich geb dir recht.. mit dem kind
und deine sachen sind wieder wunderschön

MylittleWorld142 hat gesagt…

Hallo,
na die sind ja immer noch nackt aber Füsse haben sie jetzt schon ;-)))

Das mit den Kindern kann ich verstehen. Aber ich spreche jetzt als ehemalige Alleinerziehende. Es ist wirklich schwierig wenn man ganz allein ist und niemand für die Kinder hat, wenn sie krank sind. Aber ich geb Dir Recht, mit Fieber in den Kindergarten, das geht gar nicht. Worüber ich mich auch immer waaahnsinnig gefreut habe, wenn die Mütter mit ihren kranken Kindern zu uns zu Besuch kamen. Da hätte ich ko.... können. :-(((

Dann gute Besserung für alle bei Dir daheim!

Liebe Grüsse
Angelika

Katrin hat gesagt…

Jaaaa, das mit den kranken Kindern im Kiga kann ich nur unterschreiben....das k... mich auch gewaltig an!
Oder mit Läusen....das ist auch immer toll.
Ich frage mich, ob die Leute eigentlich gar kein Verantwortungsgefühl haben...nicht nur den anderen gegenüber, sondern auch ihrem eigenen Kind gegenüber. Die fühlen sich doch auch nicht, wenn sie krank sind.

Dein Mäuschen sieht süß aus. Und die Vodoo-Pummels auch *ggg*

Liebe Grüße
Katrin

Annette hat gesagt…

Hallo Lilu,
die Maus ist ja zu süß geworden.
Das mit den kranken Kindern in Kindergärten und Schulen ist echt doof. Ich hab erlebt, dass gerade die alleinerziehenden es besser auf die Kette bekommen als diejenigen welche daheim sind.

Wünsche gute Besserung!
Annette

bassi kreativ hat gesagt…

Und wieder schöne Blumen. Die Mäuse sind süß, solche habe ich mal mit Fell genäht.
Pass auf das du dich nicht bei deiner Kleinen ansteckst sonst fängt das Spiel von vorne an.

Lieber Gruß
Helen