Willkommen auf meinem Blog

......stöbern, schmunzeln, grübeln und dann.....nach Lust und Laune.....im shöppchen vorbei schauen und betrachten was die Lilu da so hat, seid herzlich eingeladen......natürlich dürft ihr dort auch einkaufen.....

Eure Lilu

bei sonstigen Fragen, bitte doch eine mail an::::

meine Addi: liluscrafts@web.de





Donnerstag, 11. November 2010

......Windlichtverkleidung....und ein bischen mehr..

...es gibt eine Geschichte zu diesem Windlicht..... die Twinnie hat diese wunderschönen Engelchen gehäkelt, nun haben wir überlegt, was man mit denen noch anstellen kann....

...und das ist das Ergebnis.....lasst euch mal bitte darüber aus, was ihr davon haltet....


....hinten offen, mit Band zum Binden, dann kann man das Glas nach Weihnachten um dekorieren...

....ein Pummelchen ich nenn die kleine mal "Christmasbells" . Mit dem kleinen Monsta war ich nur zur Routineuntersuchung beim Doc und der hat sie für gut empfunden. So und ich sag mal bis morgen, am Wochenende müsst ihr definitiv auf mich verzichten, dafür gibts dann am Montag Bilder vom Stand....Eure Lilu

Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Die Idee mit dem Windlicht ist toll und es sieht ganz süss aus....
Dein XmasBell Pummengel ist umwerfend...die Bommelborte sieht aus wie kleine Schneeflöckchen....SUPER!!!!!!!!
Ganz liebe Grüsse
Strickmonsta

Enjoy hat gesagt…

Die Windlichtverkleidung hätte auch gut ein Becherpulli werden können ;-) schau doch mal vorbei: http://becherpulli.blogspot.com/

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Ja, an eine Art Becherpulli habe ich auch sofort gedacht. Sieht echt klassse aus u. durch das Binden kann man es auch für ein anderes Glas verwenden.

Ich habe dieses Wochenende auch eine Ausstellung. Ist zwar immer etwas stressig, vor allem wenn man noch nicht genau weiß, wie man dekoriert, aber es macht auch viel Spaß.

Viel Erfolg wünsche ich dir.

Gruß Gabriele
...