Willkommen auf meinem Blog

......stöbern, schmunzeln, grübeln und dann.....nach Lust und Laune.....im shöppchen vorbei schauen und betrachten was die Lilu da so hat, seid herzlich eingeladen......natürlich dürft ihr dort auch einkaufen.....

Eure Lilu

bei sonstigen Fragen, bitte doch eine mail an::::

meine Addi: liluscrafts@web.de





Sonntag, 28. Februar 2010

Blogcandy bei Lilu

.....dieses weiße Pummelchen habe ich gestern Abend für euch gefriemelt, das war der letzte Rohling also muss da wieder Nachschub her...


....ich möchte mich mit einem Blogcandy bei Euch bedanken, bei den öffentlichen und stillen Lesern, dass insgesamt schon 20000 Besucher auf meiner Seite waren......
....seit April 2009 blogge ich und habe so viele nette Kontakte und auch Freundschaften geschlossen

...bedanken möchte ich mich auch für die vielen Kommentare.......


....ja und zu gewinnen gibt es dieses Pummelchen. Verlinkt meinen blog und das untere Bildchen dürft ihr gerne mitnehmen und hinterlasst einen Kommentar.....
...Auch diejenigen die keinen eigenen Blog haben, sollen die Möglichkeit haben am Candy teil zu nehmen, ihr schreibt mir dann bitte eine mail und ihr kommt dann mit in den Lostopf......
Candy bis zum 15.03.2010 um 00.00h
Einen wunderschönen Sonntag und bleibt mir gewogen

Eure Lilu

Samstag, 27. Februar 2010

Kleine Schafeherde und was sonst so geschah

......heute morgen wurden die Schäfchen, also das Ersatzschaf für die große Hammelherde und die Schafe für Denise fertig, die werden sich dann am Montag auf die Reise machen.....

....sie haben sich heute morgen schon gesonnt und gut genährt sind sie auch....


....hier nochmal ein Winterbild mit der großen Fichte im Garten , aber der Baum musste gestern weichen, er war einfach zu groß......



...gestern rückten dann Männer mit schwerem Gerät an und zuerst wurden ein Teil der Äste herunter gesägt...
.....der Baum wird dünner, man beachte unser Spielhaus, ihr werdet gleich sehen warum......
der Baum wurde an gesägt und mit einem Seil gezogen und Just in dem Moment als der letzte Schnitt gesetzt war kam eine große Windböe und trotz vier starker Männer landete der Baum oder der Gipfel genau da, wo er nicht landen sollte....


......ja und da lag sie nun die Krone mitten auf dem Holzspielhaus und auf der Schaukel, von Oben sah es so aus als ob alles hinüber ist, doch als die Äste beseitigt waren, konnte man erkennen...

...das Häusle steht noch und hat zwar ein paar Schäden aber die sind zu reparieren, das Schaukelgestell bekam jedoch einen Volltreffer.......


ja ich kann euch sagen, das war wirklich ein aufregender Mittag, nun ist mein Mann mit meinem Vater im Garten und sie Beseitigen all das Grünzeug, dann werden wir wieder alles für die Kinder herrichten :,((((((((

.. aber das wichtigste ist, alle Männer haben die Fällaktion heil überstanden, bei dem Sturm hätte auch was passieren können....

Freitag, 26. Februar 2010

Schäfle fast fertig

...ja auch die Arbeiten an der kleinen Herde geht dem Ende entgegen, noch Gesichter malen und Schleifchen dann dürfen sie die Reise antreten.........


....wir hatten hier gestern Wassertag, zuerst hat Anna beim Fensterputzen den Eimer umgeworfen, wäre das auf dem Parkett gewesen, kein Problem aber 6-7l Wasser wieder aus dem Teppich raus, das war dann schon etwas langwieriger....
....dann hat die Spülmaschine mal wieder gemeint sie muss zum Spinnen anfangen und hat so viel Wasser gezogen, bis es unten zur Tür rausgelaufen ist, 5 große Badetücher haben da große Hilfe geleistet. Dank meines Mannes läuft das Ding wieder, ist doch gut wenn man einen Handwerker hat...
...also du siehst Ela bei mir läuft auch nicht immer alles rund und geübt hab ich die Woche wieder nich, da kommt dann das schlechte Gewissen, aber wie ist es man muss Prioritäten setzen, grins...
...ja ich nähe die zwei Schafskörper zusammen wie soll das sonst gehen, ich klebe nicht gerne also wird genäht, also ich klebe nicht gerne Stoff....
...noch Fragen, Anregungen und Wünsche????
....habt alle ein schönes Wochenende und dann mal bis morgen....

Donnerstag, 25. Februar 2010

"Pummelienchen" mal anders

.......die Schafe haben gestern ausruhen müssen, die waren ganz gestresst vom Wenden und stopfen, grins und es gibt eine neue Kreation........

.........darf ich vorstellen, das ist Paula Pummelienchen, hab mal wieder mit den Schnittchen gespielt und die hier ist dabei rausgekommen.....
......die Idee, also das man das mal ausprobieren könnte stammte von Denise, die Umsetzung bei mir..... zwei Tage hab ich getüftelt, denn auch bei mir klappt nicht immer alles auf Anhieb....
....auf Flügelchen hab ich mal verzichtet, da hätt ich gerne eure Meinung.....

.....man, man die ist schon ganz schön pummelig, grins Mit den Armen bin ich nicht ganz zufrieden, die werde ich beim nächsten so ca. 1 cm kürzen...... Paula ist kein normales Pummelienchen..... sie hat wieder mal ein Innenleben.....

...ich weiß man soll Damen nicht unter den Rock sehen, aber wie soll ich es denn sonst zeigen?
....man kann die Paula übers Frühstücksei stülpen.... und ich hab das Ei in ein shotglas gestellt, weil ich nur ganz hässliche Enteneierbecher habe, ja Geschmack verändert sich, grins....
...mit dem Stöffchen habe ich mich mal wieder geärgert. Ist ein original Tilda und dann ist das Muster nicht gerade aufgedrückt, also im Fadenverlauf, hallo bei den Preisen dürfte das aber nicht sein.....

....ja und nach dem ausruhen hab ich die Schafkörper noch zusammengefügt, aber die sind noch ganz kopflos

Mittwoch, 24. Februar 2010

.......Mähnachwuchs.......

....was gibt es heute neues? Das Wetter ist :,(((((((, die Gesundheit ist .....?!? Es gibt Leute, die haben noch nicht genug Schafe gesehen, also hier kommen dann nochmal ein paar. Gestern wurde die große Herde einfach von meiner Schwester um zwei Schafe dezimiert, die passen farblich so gut bei ihr rein, kann mans glauben! Ja und Denise möchte auch Besitzerin einer Kleinherde werden also hab ich dann halt mal wieder ein paar genäht, zum teil schon gestopft und ich zeig euch dann die kleine Herde wenn sie fertig ist....


dann arbeite ich wieder an einem Lilu Spezial aber da gibt es noch nichts zu zeigen....
...Alexandras Seifenwelt hatte fragen zum Pummelchen, also nähtechnisch. Ich weiß jetzt nicht genau welche Nähte du meinst aber ich lasse an den Wendeöffnungen etwas mehr Stoff stehen, dann kann man die Nähte schöner schließen und verwende zum nähen der Rohlinge einen ganz kleinen Stich. Rundungen gut einschneiden und Nahtzugabe so weit wie möglich zurück schneiden, noch Fragen, dann bitte her damit....

Dienstag, 23. Februar 2010

Pummelchen Cherry

...für alle die mal wieder was anderes sehen wollen wie Schafe, hab ich gestern mal wieder die Ufo-Kiste geöffnet und einen kleinen Rohling herausgenommen.....


.....nur das ihr mal so die Grösse einschätzen könnt hab ich mal ein Bild von etwas weiter weg gemacht, von der kleinen Schönheit. Der Herr des Hauses (ich bekomme jedesmal ein Grinsen wenn ich das schreibe, denn wenn man so in der Unterzahl ist, könnt ihr ja denken wer da Herr ist, lol) hat gemeint das ist bis jetzt eins der schönsten Pummelchen die entstanden sind....


....als kleine Einstimmung auf den Sommer hat dieses Pummelchen ein Kirschenkleidchen bekommen, ein paar Kirschen hat sie sich schon gepflückt. Das Stöffchen habe ich beim letzten Einkauf im Stoffgeschäft meiner Wahl mitgenommen, eigentlich wollte ich nur die Stoffe für Lindas Cape mitnehmen und so ein paar Dinge, die Frau einfach braucht.
....im Stoffgeschäft meiner Wahl werde ich mit Frau D. angesprochen (obwohl in der großen Stadt) und dann werden die Stoffe akribisch genau geschnitten, was natürlich toll ist, denn dann hat man auch das was man bestellt hat, jedoch denke ich die Philosophie beim Stoffschneiden ist, wenn das etwas länger dauert, schaut sich der Kunde noch mehr um und so wandert jedes mal das ein oder andere Stöffchen in meine Tüte, obwohl ich doch nur...ihr könnt es euch vorstellen...
Das nächste mal nehme ich eine Schlafbrille mit, die setzte ich dann auf, bis meine Stöffchen geschnitten sind :`))))) aber dann hätte ja auch diese Pummelchen nicht entstehen können...

....dann ist noch ein Päckchen bei mir angekommen von meinem Strickmonsta Patricia, und die sind soooooo schön und extra Sockenwaschmittel mit dazu und ein paar Süßigkeiten für die kids, ein Lolli wurde direkt verspeist, vielen lieben Dank!!!!!!!

Montag, 22. Februar 2010

letztes Schäfchen für die Schafherde

......kann ich euch ja nicht vorenthalten, hier ist also Nummer 48, grinst ganz fröhlich und freut sich endlich die anderen Schafe besuchen zu dürfen.......

....ja und dann hab ich gestern nicht mehr so all viel gemacht, also nähtechnisch aber heute geht es bestimmt weiter........lasst euch überraschen

...schöne Woche!!!!!

Sonntag, 21. Februar 2010

die Herde ist so gut wie fertig

....ja es so gut wie geschafft, aber für alle die sich die Mühe machen und nachzählen, es fehlt noch eins, das liegt noch bei mir auf dem Nähtisch......nachdem ich alle aufgestellt hatte, habe ich nochmal gezählt ja und dann nochmal gekruschtelt und dann war klar eins hatte sich versteckt..


......ein paar Schäfchen haben noch Häkelblümchen bekommen, da hab ich noch ein paar zum aufnähen......

.....ich hab sie in den letzten Sonnenstrahlen fotografiert, jetzt ist es schon wieder düster und wir hatten heute morgen schon wieder Schneeschauer....

.....ja die Herde ist fertig, selbstverständlich zeig ich euch dann noch ein Bild wenn meine Schwester ihren Teil noch zu gesteuert hat und die Schafe auf den Tischen stehen....

....eins weiß ich auch genau es sind nicht die letzten Schafe die ich genäht habe, Marlies möchte denk ich zumindest eins im Paketchen sehen und dann will meine Linda auch eins haben und andere haben auch schon Bedarf angemeldet.....

....wenn ihr die auch sehen wollt, dann lasst es mich wissen, nicht das die Schafe euch langweilen.

......um noch eine Frage zu beantworten, die Schafe sind für die Kirchengemeinde wo meine Schwester wohnt, vor zwei Jahren habe ich ihr auch bei der Deko geholfen, ich mach das also eigentlich für meine Twinni..... und liebe Marlies schätze das mal nicht falsch ein, ich kenne einen Verein, der verzichtet in der Zwischenzeit auf meine Deko, mein Hilfe und meine Arbeit als Schriftführer, dort gehe ich in der Zwischenzeit nur noch zum Klarinettenspielen hin und was soll ich euch sagen, mehr Zeit für meine Lieben und fürs nähen und es kann mir wurscht sein was andere entscheiden.....

...boa, wenn das manche wieder lesen aber so bin ich halt frei raus!!!

Schönen Sonntag und määäääääähhhhhh und vielen Dank für die vielen lieben unterstützenden Kommis, virtuelle Massagen, Genesungswünsche, Fragen, ach ich bin sooooo froh das ich euch hab!!!!!

Samstag, 20. Februar 2010

Mähbericht Nr.11

.....heute ein Blick auf meine allerheiligste Nähecke, ja ich näh im Wohnzimmer und steh dazu! :-)

......alle 48 Schafkörper sind in der Zwischenzeit fertig, juhu!!!! So 15 Schleifchen habe ich auch gebunden. Gestern war ja Band und dann ging wirklich nichts mehr aber die Kinder waren heute morgen wieder um 6.00 wach, also ins Eckchen und los gehts....
..ich wünsche euch ein schönes Wochenende!!!!!.......

Freitag, 19. Februar 2010

......Mäh Nr. 9 ähm natürlich Bericht Nr. 10

...ich glaub ich muss jetzt bald Schweinchen Babe zur Hilfe rufen, diese Schafherde lies sich heute nicht bändigen, vielleicht liegt es auch daran, dass sie noch nicht sehen wo sie hinrennen, die lieben kleinen......

...dank virtueller Massagen, lieb gemeinten Ratschlägen und etwas mehr Schlaf geht es der Lilu wieder etwas besser aber ganz fit bin ich noch nicht......
...die Herde hat jetzt die stolze Zahl von 44 erreicht, eins hab ich noch zum zusammensetzten, 3 darf ich noch wenden und füllen.....
...heute Abend ist wieder Band also werd ich da nicht so viel weiterkommen, entweder binde ich dann die Schleifchen vor oder mal sehen, die Gesichter muss ich dann in Ruhe aufmalen, vorallem wenn die Kinder schlafen.....
.....was machen wir alle nach der Herde, keine Ahnung, vielleicht gibts dann ein Blogcandy weil ich fast 20000 clicks habe oder es gibt wieder ein Projekt, das in meinem Kopf rumspukt, definitiv mal ein paar Tage dann ohne Schafe, grins.... ich wünsch Euch einen schönen Tag...
MÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHHH

Danke Kathrin, vom vielen Schafezählen...... grins

Donnerstag, 18. Februar 2010

..hier kommt der Mähbericht Nr. 9

.....heute dürfen die Schafe keinen Ausflug auf die grüne Weide machen, auf die Schnelle 30 sind komplett, also sind es jetzt nur noch 18, aber ich hab schon die zwei großen Teile von allen zusammen genäht.....

....ein Ende ist in Sicht, wenn es mir jetzt Nackentechnisch und Nasentechnisch noch ein wenig besser gehen würde wäre das auch nicht schlecht..... so ich geh jetzt in die Küche und mach Lammbraten, lol!!!! Nein Knödel, denn der Herr des Hauses kommt um 12.00 und dann möcht er keine Schafe essen, grins.....wünsch euch was!


Mittwoch, 17. Februar 2010

Schafherdenzwischenstandsbericht NR8

...für alle die schon auf den Bericht warten, heute tummeln sich 22 Schäfchen auf meinem grünen Stöffchen, die Sonne strahlt, draußen ist es kalt und immer noch alles ganz weiß, aber ab morgen soll es anders werden oder vielleicht auch nicht, grins......


...ansonsten sind alle Faschingsaktivitäten, die sich bei mir eigentlich immer nur auf den Kinderfasching reduzieren hinteruns gebracht, da müssen wir immer spielen und meine fette Erkältung hab ich jetzt auch fast ausgetrieben, ich habe mir fest vorgenommen diese Schafherde diese Woche noch fertig zu stellen also warten noch 26 Schafe auf die Fertigstellung und dann noch alles Gesichter und Schleifchen, ich habe so viele Ideen und Stöffchen, da muss ich mich einfach sputen, grins.....

..wünsch Euch was einen sonnigen Tag

....die Vorlage fürs Schäfchen ist von un mondo die fantasia, für alle die die das schon wissen wollten....

Dienstag, 16. Februar 2010

Mähbericht Nr. 7

.....für alle die schon warten, 13 kleine Schafe sind fast fertig, es fehlt noch das Gesicht und die kleine Schleife....

.....nochmal die Schafe in der Kiste.......

...dann hatten wir gestern einen wunderschönen Nachmittag mit Denise Nähkästchen und ihren 2 kids und die Mädels haben schön miteinander gespielt.

.....ein großes Tauschiepaket hatte sie für mich dabei mit zwei Fliegenpilzstickereien, Haare, Stoffe und Spitze, genau das was die Lilu braucht um wieder was zu zaubern.... ach und der Kranz hat ihr gefallen und hat die Heimreise mit ihr angetreten....

Montag, 15. Februar 2010

......fast keine Schafe

....da heute Blogbesuch zu mir kommt, die liebe Denise-Nähkästchen, fällt heut der Schafbericht aus...

....zumindest fast, Denise hat noch ein paar Fliegenpilze bestellt und dann hab ich den hier noch gemacht....

...mal sehen wenn der ihr gefällt darf sie ihn mit nach Hause nehmen, also morgen gehts dann wieder weiter!!!.....

Sonntag, 14. Februar 2010

Schafherdenbericht NR. 6

...heute wieder etwas später, nochmal für alle die sich fragen, was man mit so vielen Schafen macht, die sind für die Tischdeko beim evangelischen Gemeindefest in G....., meine Schwester wird sie zusammen mit Blumen dekorieren, ich mach euch dann ein Bild aber das ist ja erst Anfang März....

90 Schafkörper sind in der Zwischenzeit fertig gestopft und ein paar Köpfe habe ich auch schon zusammengenäht...

...und dann hab ich gestern wieder ein Geschenk bekommen, dieses schöne Heft mit Kuscheltieren habe ich gestern von meiner Schwester bekommen, Bussi und Danke!!!!

Schönen Sonntag noch.... Hellblau!!!!

Samstag, 13. Februar 2010

Schafherdenbericht Nr. 5

....für alle die schon auf den Heutigen Bericht warten....
....gestern Abend hatte ich ja Probe aber die Ohren habe ich dann doch noch ausgeschnitten und gewendet. Das war eigentlich die meiste Arbeit, weil die so klein sind.......

.....zum Teil hab ich die Ohren auch schon eine Falte bekommen und 6 Kpfe habe ich zusammen gesetzt. Heute Mittag werde ich definitiv meine Schwester besuchen und dann werden Körper gestopft, mal sehen wie das Bild dann morgen aussieht. Ich wünsch euch ein wunderschönes Wochenende und Sonnenschein!

Freitag, 12. Februar 2010

Schafherden Zwischenstandsbericht NR.4

...heute etwas später, denn ab und zu muss Frau auch was im Haushalt tun und kochen und Kind abholen und...ach ihr wisst ja wie das iss, dennoch bin ich bis jetzt mit dem Ergebnis zufrieden...
Die 48 Köpfe habe ich genäht und gewendet, die 96 Ohren sind auch alle genäht aber wirklich nur ein Bruchteil ausgeschnitten und gewendet, das ist jetzt wirklich Fleißarbeit....

..und am schönsten ist es wenn man aus der Türe geht und dann steht da ein Päckchen obwohl man nichts bestellt hat.... von meiner lieben Redi, knotsch dich!!!!


...und schaut mal was schönes drinne war, Sommer i Tildas Hage im Original von Cappelen...


ein Redisticki und viel Spitze, die Redi weiß das ich die immer in Massen brauch und Stöffchen auch noch, hach...ich bin so froh.... mal sehen was ich da wieder draus fabrizieren kann.....
....so ist die Bloggerwelt, man sagt man bekommt nichts und dann bekommt man so was, nochmal vieeelen Dank!!!!! Heute Abend dann zur Abwechslung geh ich dann mal wieder meine Klarinette plagen, heute Mittag mal etwas Schlittenfahren, es schneit und schneit und ..... ihr wisst es ja schneit....





Donnerstag, 11. Februar 2010

Zwischenstandsbereicht Schafherde 3

....nur ganz kurz so früh am morgen, da die Lilu mit in den Krndergarten zu Faschingfeiern darf

....die 144 bunten Teile sind alle gewendet und liegen im Kistchen.... Ohren und Gesichtsteile habe ich heute morgen aufgezeichnet, das sind auch wieder 144 Teile, ja wir waren wieder früh wach...

...heute mittag wollte ich ja zu meiner Twinni fahren aber ich denke, das kann ich abhaken denn es ist schon wieder alles weiß und dann fahr ich nur im Nontfall.....:-(((((((((....

Mittwoch, 10. Februar 2010

Schafherde Zwischenstandsbericht 2

....nach 2 Stündigem intensivnähen gestern Abend habe ich bis auf 13 bunte Körperteile alle anderen fertig genäht, dann gings ab ins Bett, puh war wieder ein bisschen spät...

....na und weils gestern spät wurde haben meine Kinder gedacht, dann können wir heute mal alle etwas früher wach sein, also etwas länger wie 6.00Uhr hät ich schon gerne geschlafen aber, egal.
die restlichen Zahlen, 88 Teile ausgeschnitten, davon 58 eingeschnitten und geschlitzt, 30 kleine Haarteile muss ich noch einschneiden und schlitzen. Mal sehen wie weit ich heute mit dem Wenden komme, denn es fehlen dann ja immernoch 48 Gesichtsteile und 96 Ohren, oh zu was man sich immer überreden läßt...

....dann habe ich mir noch ein Buch bestellt auch wunderschön uns sehr zu empfehlen und man braucht keine Nähmaschine, alles Handarbeit! .... Patricia sei mir nich böse, grins....
MÄÄÄÄÄÄHHHHH eure Lilu

-Schafe sind für Deko ev. Gemeindefest in G..... und gibs auch noch in anderen Farben
- die Blumen gehen einfach, bei u-tube gibts auch ein Turtorial

Dienstag, 9. Februar 2010

Schafherde Zwischenstandsbericht 1

....gestern habe ich mit der Schafherde begonnen, alle bunten Teile sind in der Zwischenzeit aufgezeichnet, insgesamt 144 Stück, davon hab ich dann gestern 88 Teile genäht und 10 Teile gewendet, puh ich kann euch sagen, das artet fast in Arbeit aus....


.....Gesichter und Ohren fehlen noch ganz, na am Donnerstag werd ich dann mal zu meiner Schwester fahren, die darf dann wieder beim stopfen helfen und Kaffee und Kuchen gibts dann auch....

..und dann ist gestern noch dieses Schätzchen bei mir angekommen, wirklich ein wunderschönes Buch......

Sonntag, 7. Februar 2010

Post zum Sonntag

.... oder was man alles an einem Tag vollbringen kann.....
....heute morgen hab ich noch zwei Engelherzen verziert, gestopft und zugenäht waren sie schon gestern, also der Rest war dann eigentlich schnell erledigt...


...dann hab ich eine kleine Goddiebag gepackt, hab meine Sissy (auch bekannt als Stopfhilfe) und die Linda mit auf einen Sonntagsausflug mitgenommen.....


......unser Weg führte uns hier hin:

war schon ein Stückchen zu fahren aber es war die Reise wert. Dort habe ich die Beate-Bears getroffen und mit ihr ein wenig geplauscht. Bilder hab ich natürlich vergessen.....

...zu Hause wieder angekommen musste nun noch das Faschingskostüm für Linda genäht werden. Ich hätt so gerne eine Prinzessin oder eine kleine Hexe (Letztes Jahr war sie Pippi) aber nein, das Froillain will als Vampir gehen, also hab ich ihr halt den Umhang genäht, darunter bekommt sie ne schwarze Leggins und ein weißes shirt und natürlich will sie dann auch weiß geschminkt werden, mit rot unter den Augen...... heul wo ist mein Prinzesschen????
Aber die Anna, die muss als Engelchen gehen, der nähe ich die Woche noch Flügel, denn mit 2 entscheiden noch Mama und Papa was angezogen wird, oder?????

So das wars jetzt mit der Mega Post, ich wünsch euch eine schöne Woche, ich geh jetzt auf die Nähcouch, die Schafe rufen!

Helblau, tschuligung ich meine natürlich Helau!!!

Samstag, 6. Februar 2010

R.... auf ihrer Bank und ist am nähen

........diese wunderschöne Redwork war heute heute in meinem Briefkasten, hab ich von der lieben Rosentraum bekommen.... hallo is hier irendwo ne Kamera???? Also es stimmt schon fast so, also ich verrat euch wieder was also die Lilu hat die Nähmaschine auf dem Küchentisch wenn sie näht, weil das nich anders geht....
......und dann sitzt sie wirklich aufm Sofa und näht....


Liebe Martina, das ist soooo schön ich hab mich wirklich sehr gefreut, knuddel dich!!!! Da werd ich wahrscheinlich ein Miniquilt machen und dann kommt das direkt übers Nähsofa!

......und mit diesem Herz wünsch ich euch lieben da draußen im Bloggerland eine wunderschönes Restwochenende. Im Buch ist das Tildaengelchen nur mit Augen, ich hab mir gedacht das bekommt heute mal auch den Rest vom Gesicht.

...ach noch was, bei mir Wohnt keine Schafherde, 2 wohnen bei meiner Mama, 2 bei der Patricia als gute Besserungschäfchen, das Kranzschäfchen wandert zur Plötzie als Tauschi, also bleibt doch nur eins über, was bei mir Heimat hat, aber vielleicht will das ja auch wieder abwandern, meine Schwester hat auch schon bedarf angemeldet, aber die hat mir ja auch die 48 eingehandelt.
Marlies darfst gerne mit deinen Schweinchen kommen wir haben nen riesen Garten!!!



Freitag, 5. Februar 2010

Mäh ihr Schafe 4

....heute nochmal eins, ich weiß hab ich euch schon gezeigt aber dieses mal nur aus Leinen, wieder mit lachendem Gesicht.


.....dann zeig ich euch noch ein paar Stöffchen, die hat meine Twinni bestellt, schön gell. Noch schöner wäre wenn ich die alle behalten könnte !! Aber nein daraus werden bis zum 7.März

insgesamt 48 Schafe für die Tischdeko beim evangelischen Gemeindefest in G......
Lasst mich mal nachrechnen, 4 Wochen, na 12 Schafe pro Woche, das dürfte doch zu schaffen sein, außerdem muss die Stopfhilfe ja auch mithelfen, also stopfen und zunähen und so. Wenn ich alle fertig habe mach ich euch ein Bild von der Schafherde und wenn sie als Tischdeko auf ihrem Platzt stehen. Allen ein wunderschönes Wochenende.... und keine Angst ihr bekommt auch noch was anderes zu sehen...

Mittwoch, 3. Februar 2010

Cupit-Pummelienchen

...nachdem es gestern nichts zu sehen gab hab ich heute ein Pummelienche für euch, ja ich habe wieder Puppenhaar also kann ich auch wieder pummeln....
wieder mal ein ganz besonderes Pummelienchen..


.....ein Amorpummelienchen.... Idee kommt von meinem Mann, weil bald Valentinstag ist, die Ausführung von mir...in America sagt man "Cupit" also hier ist das Cupit-Pummelienchen..
.......natürlich bewaffnet mit Pfeil und Bogen......

.....noch eine Nahaufnahme vom Säumchen, da hat das Pummelienchen auch noch mal ein Herzchen.

Montag, 1. Februar 2010

Pegasus

...tata würde Linda sagen, hier seht ihr mein erstes fliegendes Pferdchen, ich habs an ein schönes
Satinbändchen aufgehangen, oh man was für ein deutsch!!!!

....rote Flügelchen und rote Öhrchen aus meinem geliebtem Punktestoff, warum rot, na es ist ja bald Valentinstag....
...dann muss ich noch ein paar Fragen beantworten:
- die Schäfchen sind kein Tildaschnitt
- meine Schwester hatte die Idee mit den Kanzashagi (hoffentlich hab ich das jetzt richtig geschrieben) dass ich die mal ausprobiere (Blüten auf dem Kranz)
- ich hab Haarnachschub gekauft also wird es in den nächsten Tagen auch mal wieder Pummeln
-.....und wir schneien gerade ein :-(((((((( es würde jetzt mal reichen